Startseite

Tierheim

Unsere Tiere

Tierpension

Hundeschule

TSV Schwerte

Helfen Sie uns!

Wissenswertes

Links

Tiervermittlung

Fundtier?

Tiervermittlung


Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Tiere vor!

(Stand 03. August 2021)

 

 

Katzen

Hunde

Kleintiere

 

 

 

Verhaltensregeln während der Öffnungszeiten
Information bezüglich des Coronavirus SARS CoV

Bitte besuchen Sie unser Tierheim zu unseren Öffnungszeiten
nur bei einem konkreten Anlass
(z.B. wenn Sie sich für ein bestimmtes Tier interessieren,
wenn Sie einen Termin haben oder bei einem Fundtier / Pensionstier).

 

Bitte betreten Sie unser Tierheim nur mit einem Mund- und Nasenschutz.
BITTE ABSTAND HALTEN! 1,5 Meter zur nächsten Person!
Bitte nur einzeln den Anmeldebereich vor dem Tresen betreten.

 

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Tier rufen Sie uns bitte an 

und wir beraten Sie telefonisch und/oder stimmen einen zeitnahen 

Termin mit Ihnen ab.

 

Spazierengehen mit den Hunden ist momentan nur mit Anmeldung möglich!!!

 

Ohne ein gesundes Tierheim-Team wäre die Versogung unserer Schützlinge in Gefahr, dies müssen wir mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, verhindern.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

 

 


 


 

Tierheim-Öffnungszeiten:
Montag - Dienstag: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag - Samstag: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch und Sonntag geschlossen

 

Telefonische Sprechzeiten:

Montag - Dienstag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag - Samstag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch und Sonntag geschlossen

 

empfohlene

Hundebesichtigungszeiten:

Montag - Dienstag: 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Donnerstag - Samstag: 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

 

 


Mittwochs sowie an Sonn- und Feiertagen 

haben wir geschlossen


Abhol- und Bringzeiten von Pensionstieren

finden Sie hier!


 

 

 

 

 

Bitte lesen Sie im Vorfeld unsere Regeln zur Tiervermittlung!

 

 

 

Katzen

Charly

EKH 
Kater 
geb. 2018

Farbe: rotgetigert - weiß

gechipt, kastriert, geimpft

 

Charly kam im Zuge einer Kastrationsaktion zu uns.

Am Anfang war er sehr schüchtern. Mittlerweile hat er sich aber zu einem Schmusekater entwickelt und zeigt sich problemlos im Tierheim. 
Zu ganz jungen Katzenfreunden sollte er aber besser nicht.

Ansonsten ist er aber für Katzenanfänger geeignet.

 

Charly möchte später wieder Freigang.

NOTFALL

 

Sammy

EKH 
Kater 
geb. 2012

Farbe: schwarz - weiß

gechipt, kastriert

 

Sammy ist von uns 2012 im Zuge einer Kastrationsaktion als wilder Rocker kastriert worden. Er ist danach zurück an eine Futterstelle gegangen.

Dezember 2020 kam er dann  leider in einem sehr schlechtern Zustand zurück.

Er hat leider chronische Durchfälle. Wir haben jetzt über 6 Monate versucht, dieses in den Griff zu bekommen. Aber jegliche Behandlungsversuche hatten nicht den erhofften Durchbruch zur Folge.

Daher suchen wir nun für Sammy ein gefließtes Zuhause, was Durchfallmäßig hart im Nehmen ist. Wir können es leider auch nicht schönschreiben......

Aber wir hoffen mittlerweile einfach nur, dass Sammy nicht sein Lebensabend im Tierheim verbringen muss.

Sammy ist sehr zutraulich und anhänglich. Mit anderen Katzen sollte er nicht gehalten werden.

 

Sammy würde sich über einen kleine Balkon freuen.

Baylis

EKH 
Katze 
geb. 2018

Farbe: schwarz

gechipt, kastriert, geimpft

 

Baylis ist ein Traum von Katze. Sie ist supernett und sehr zutraulich. Sie kennt andere Katzen, muss diese aber nicht unbedingt als Partner haben. Sie hatte als junges Katzenmädchen eine Hüft-OP. Dieses fällt aber nicht auf und behindert sie nicht.

 

Baylis ist eine Freigängerin.

Cayetana

EKH 
Katze 
geb. 2020

Farbe: brauntabby - weiß

gechipt, kastriert, geimpft

 

Cayetana ist eine zurückhaltende Katzendame. Sie braucht etwas Zeit, bis sie sich eingelebt hat. Sie hat es lieber etwas ruhiger in ihrem Zuhause. Das Zusammenleben mit anderen Katzen kennt sie nicht.

 

Cayetana ist eine Freigängerin.

Merlin und Ingo

 

Merlin

EKH 
Kater 
geb. 2020

Farbe: schwarz - weiß

gechipt, kastriert, geimpft

 

Ingo

EKH - Mix
Kater 
geb. 2020

Farbe: grau - wenig weiß

gechipt, kastriert, geimpft

 

Merlin und Ingo sind zwei Brüder, die wir nun gerne zusammen vermitteln möchten.

Wir haben die beiden Kater von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen. Beide sind sehr schüchtern und brauchen Zeit, um sich einzuleben. Sie sind aber nicht wild! Nur kleine Angstpfoten......

 

Merlin und Ingo sind Freigänger.

Die unten aufgeführten Katzen befinden sich nicht bei uns im Tierheim, sondern versuchen direkt aus ihrem Zuhause ein neues Herrchen oder Frauchen zu finden.

Bei Interesse an Susi bitte unter 01751502444 melden.

 

Susi ist 2 Jahre und 2 Monate alt, sie ist eine EKH Katze und nicht gechipt oder geimpft, da sie bisher eine reine Hauskatze war es könnte aber auch sein das es ihr als Freigänger gefällt. Susi ist gesund und muss leider abgegeben werden, da sie seitdem unser Hund da ist in die Wohnung macht und ihn auch teilweise angreift.

Sie hat bevor der Hund kam, mit zwei anderen Katzen bei uns gelebt, sie ist die Mittlere von den Dreien. 

Als sie mit unserem älteren Kater alleine war, war alles in Ordnung erst als unsere jüngste Katze und der Hund kamen, fing sie an ihn und auch die Jüngere anzugreifen und überall zu markieren. Ich denke das wir Susi nicht mehr die Aufmerksamkeit schenken können, die sie benötigt und sie deshalb so geworden ist. 

Wir wohnen in Schwerte Ergste und sie kann auch besichtigt werden, wenn sie sich nicht gerade verkriecht. Wenn sie sich an einen Menschen gewöhnt hat, ist sie auch durchaus ab und an zum Kuscheln zu haben oder schläft nachts im Arm ein.

   

Hunde

Pepe
Bracken - Mix
Rüde
geb. November 2007
Farbe: braun - weiß
gechipt, geimpft

Pepe ist leider zu uns gekommen, da sein Herrchen verstorben ist.

Vorab ist zu sagen: Wir suchen für Pepe einen Singlehaushalt. Er hat leider gelernt, auf genau EINEN Menschen aufzupassen und leider haben alle anderen Menschen dann nichts zu lachen. Wir sind mit Pepe in einem intensiven Training, diese Fehlverhalten zu bessern. Er muss verstehen, dass er auf garnichts aufpassen muss, sondern der Mensch alles im Griff hat.

Er geht für sein Leben gerne Spazieren.... Spazieren im Sinne von: man geht stramm an der Leine, Nase auf den Boden.... jeder Millimeter muss abgeschnüffelt werden......Aber auch am Thema Leinenführigkeit sind wir am Arbeiten.
Wie man auf dem Foto sieht, hat er Fellprobleme. Wir gehen mittlerweile davon aus, dass diese futtertechnische Gründe haben. In der Zeit, wo er bei uns ist, wird das Fell nämlich besser.

Leider hat er auch ansonsten ein paar gesundheitliche Baustellen, worüber wir bei einem persönlichen Gespräch, gerne aufklären.


Andere Rüden mag Pepe nicht so gerne, Hündinnen sucht er sich aus.
Er kann stundenweise alleine bleiben.

Wir hoffen, dass wir für Pepe noch eine nettes Zuhause bekommen und er nicht seinen Lebensabend bei uns fristen muss.

Die unten aufgeführten Hunde befinden sich nicht bei uns im Tierheim, sondern versuchen direkt aus ihrem Zuhause ein neues Herrchen oder Frauchen zu finden.

BRUNO (ehemals Ray)


Bruno kam als Welpe zu seiner Familie und wuchs dort mit einem Rüden und einem Kind zusammen auf, was bisher gut klappte. Seit ein paar Monaten merkte die Familie, dass er sich charakterlich veränderte, versuchte mit Hundeschule und Training das Verhalten in die richtige Bahnen zu lenken, was aber leider nicht funktionierte und für die Familie nicht umzusetzen war. Dadurch wurden auch die Menschen immer gestresster und angespannter ihm gegenüber, was er natürlich merkt und auch immer unsicherer wurde. Mittlerweile kann die Familie die beiden Rüden nur noch unter Aufsicht zusammen lassen, weil Bruno den anderen Rüden nicht mehr duldet. Daher wurde die Entscheidung zum Wohle von Bruno getroffen, ihm eine neue konsequente und erfahrene Familie zu suchen.
Bruno ist ein unsicherer in manchen Situationen auch ängstlicher Hund, der Sicherheit braucht und Menschen sucht die ihn souverän und konsequent führen können. Vermutlich steckt in ihm wohl etwas HSH, da er rassetypisch seinen eignen Kopf hat, zu Hause selbständige Entscheidungen treffen möchte aber auch seine Menschen bewacht/beschützt.

 

o Ursprünglicher Name: Ray
o Rufname: Bruno
o Alter gemäß Pass: 15.11.2018
o Rasse: Mischling, vermutlich HSH-Mischling
o Geschlecht: männlich
o Farbe: tricolor
o Gewicht: ca. 30 kg
o Schulterhöhe: ca. 65 cm
o Kastriert: nein
o Impfung: ja komplett, MF und TW
o Krankheiten: nicht bekannt
o Verträglich mit Rüden: nein, bei den
meisten Rüden.
o Verträglich mit Hündinnen: ja, sollte aber
vorher auf Sympathie getestet werden.
o Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
o Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.: nicht
bekannt
o Kinderfreundlich: ja, aber Kinder sollten
schon größer sein, ab 14 Jahre.
o Stubenrein: ja
o Leinenführig: ja, noch weiter ausbaufähig.
o Bleibt alleine: ja
o Fährt Auto: ja
o Jagdtrieb: ja
o Grundkommandos: ja, Bruno läuft nicht frei,
da er in manchen Situationen ängstlich
reagiert.

o Charakter: Bruno ist ein unsicherer, in manchen Situation ängstlicher Rüde. Er schmust gerne, aber auch nur wenn er Lust dazu hat. Rassebedingt bewacht und beschützt er seine Menschen, Haus und Hof. Er liebt lange Spaziergänge und ist sehr gerne draußen im Garten. Allerdings kann er nicht freilaufen, da er Jagdtrieb hat und in manchen Situationen unsicher / ängstlich ist. Bei Männer ist er sehr skeptisch, vorsichtig, zurückhaltend aber wenn er Vertrauen gefasst hat holt er sich auch da seine Streicheleinheiten ab. Er spielt sehr gerne Bällchen. Leider hat Bruno eine Unverträglichkeit gegen die meisten Rüden entwickelt und kann daher mit den meisten Rüden nicht mehr vergesellschaftet werden

Aufenthaltsort: 59192 Bergkamen

Stand Steckbrief: 21.06.2021

E-Mail: anja.s@fellkinder-in-not.de
Kontakt: Anja Stauber

Betty
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Nov. 2020
Größe: ca. 30cm
Kastriert: Nein


Dieses hübsche Mädchen wurde von uns zusammen mit einem anderen Weibchen von einem unserer Helfer bei einer Fahrt in das Erdbebengebiet gerettet. Er war dorthin auf den Weg um Spenden an die Bevölkerung zu verteilen und vor Ort Hunde und Katzenfutter zu verteilen. Dabei fanden er die kleine Maus Diese kleine Maus brauchte auf jeden Fall dringend unsere Hilfe, da sie sehr ausgehungert und auch voller Würmer, Flöhe usw. war!
Sie ist nun nach ärztlicher Behandlung und Medikamentengabe wieder fit und sucht ein tolles Plätzchen auf Lebenszeit!
Wer verliebt sich?
Betty ist ca. 30 cm groß wird auch klein bleiben. Sie ist eine ganz liebe, witzige Maus. Ist intelligent, lernwillig und welpentypisch verspielt. Sie ist verträglich mit allen Hunden genießt es zu kuscheln und ist stubenrein. Zudem mag sie die Menschen und liebt Kinder. Katzen mag sie nicht wirklich. Es wäre schön, wenn ein Ersthund vorhanden wäre da sie die Gesellschaft anderer Hunde liebt. Sie kann aber auch als Einzelhund gehalten werden. Betty ist ein guter Laune Hund
Betty ist komplett geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt, mit Bluttestanalyse, entwurmt und mit gültigem Pas

s.

Wird vermittelt nur bei positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle auf einen dem Hund entsprechenden guten Platz sowie einer Schutzgebühr
Vermittlung über die Tierhilfe Istrien
Anfragen zu Betty bitte unter
Irmgard Seeger
46354 Südlohn
Email: irmgardseeger87@gmail.com
Telefon: 01791216775

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Simone Hammer-Lippert

info@dobermann-nothilfe.de

 

Cienka
Rasse: Mischling
Geboren: ca.2019/2020
Geschlecht: weiblich/kastriert
Grösse: klein
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Kinder: ja
Besonderheiten:
Aufenthalt ab Anfang Mai in 41812 Erkelenz

 

Diese kleine, süsse Hündin wurde auch in Polen im Wald gefunden, Völlig orientierungslos lief sie dort rum. Sie wurde dann nach Polen ins Tierheim gebracht. Anfangs ist sie etwas zurückhaltend aber das legt sich schnell bei ihr. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag herzumgetragen werden, dazu haben die Helfer im Tierheim leider keine Zeit. Sie geniesst jede Sekunde auf dem Arm. Cienka versteht sich prima mit anderen Hunden, sie ist auch eine eher ruhigere Maus

Cienka wird ab Anfang Mai in 41812 Erkelenz auf einer pflegestelle sein und kann dort gerne besucht werden.

 

Update 13.06.2021
Cienka hat sie super toll entwickelt, sie ist eine offene, liebe und freundliche Hündin. Cienka spielt am liebsten den ganzen Tag mit anderen Hunden, deshalb wünschen wir uns eine Familie bei der schon ein Hund lebt und mit dem Cienka auch herumtoben und spielen kann
weitere Photos sehen sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/cienka/

Informationen bekommen Sie unter: 

0176/69884226

 

Tolle Hunde aus Litauen vom Tierschutzverein "Buk mano draugas"(übersetzt "Sei mein Freund") suchen ein neues Zuhause. Die Hunde sind noch in ihrer jetzigen Heimat Litauen aber wir möchten jedem Hund ein Chance geben hier ein liebevolles Zuhause zu finden, weil man nie wissen kann wo die Liebe hinführt. Das Motto von dieser Tierschutzverein ist "Jedes Leben verdient zu leben".

Diese Hunde haben verschiedene Schicksale erlebt. Sie wurden einfach weggeschmissen, im Wald gelassen oder vom sicheren Tod gerettet aber doch haben sie noch die Hoffnung und den Glauben nicht verloren liebevolle Menschen zu finden. 

 

Nähere Informationen finden sie hier:  

https://buk-mano-draugas.jimdofree.com/

 

oder per E-Mail: buk-mano-draugas@web.de

 

Rudulis "der Braune" ist ein ruhiger und freundlicher Rüde. Er wurde auf der Straße gefunden und dann ins Tierheim gebracht. Leider wurde er auch von niemanden vermisst und jetzt wartet er auf eine liebevolle Familie. Er ist ca.6 Jahre alt, ca.40 groß und wiegt ca.10-14kg. Er verträgt sich mit anderen Hunden, die Katzen kenn er auch. Über unserer Internetseite findest Du mehr Fotos und Video von ihm.

Kleintiere

Emil
Degu 
Böckchen 
geb. Februar 2021

Farbe: braun

kastriert (28.06.2021)

 

Emil ist ein sehr dominanter Herr. Das Zusammenleben mit einem anderem Deguböckchen hat daher nicht funktioniert.

Daher suchen wir für ihn nun ein Zuhause bei einer netten Degudame oder vielleicht sogar mehreren Degudamen.

Der Kastrationszeitpunkt ist zu beachten.

Kanarienvogel 
Henne ?
geb. 2019

Farbe: gelb

 

Dieser Kanarienvogel wartet auf ein neues Zuhause.

Niji
Wellensittich 
Hahn 
geb. 29.04.2021

Farbe: braun - weiß

 

Niji wartet auf eine nette Wellensittich Henne.

Gofi
Zwergkaninchen 
Böckchen 
geb. Mai 2020

Farbe: braun - weiß

geimpft, kastriert (21.07.2021)

 

Golfi ist ein etwas zurückhaltendes Kaninchen, welches nun auf eine neue Partnerin wartet. Der Kastrationspunkt ist zu beachten.

Simba und Nala

 

Simba
Rexkaninchen 
Böckchen 
geb. 2017

Farbe: tricolour

geimpft, kastriert

 

Nala
Widderkaninchen 
Weibchen 
geb. 2017

Farbe: grau - wenig weiß

geimpft, kastriert

 

Simba und Nala suchen zusammen ein neues Zuhause.

Simba hat allergiebedingt leider Probleme mit der Haut unter den Pfoten. PVC Boden verträgt er garnicht. Aber auch ansonsten scheint er damit schubweise Probleme zu haben.

 

Tierschutzverein Schwerte und Umgebung e.V.

Impressum/Datenschutzerkärung - Kontakt