Startseite

Tierheim

Unsere Tiere

Tierpension

Hundeschule

TSV Schwerte

Helfen Sie uns!

Wissenswertes

Links

Tiervermittlung

Fundtier?

Tiervermittlung


Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Tiere vor!

(Stand 14. November 2019)

 

 

Katzen

Hunde

Kleintiere

 


 


 

Tierheim-Öffnungszeiten:
Montag - Dienstag: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag - Samstag: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch und Sonntag geschlossen

 

Telefonische Sprechzeiten:

Montag - Dienstag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag - Samstag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch und Sonntag geschlossen

 

empfohlene

Hundebesichtigungszeiten:

Montag - Dienstag: 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Donnerstag - Samstag: 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

 

 


Mittwochs sowie an Sonn- und Feiertagen 

haben wir geschlossen


Abhol- und Bringzeiten von Pensionstieren

finden Sie hier!


 

 

Hunde-Ausführzeiten:

montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags: 15:15 Uhr - 17:00 Uhr

 

Nähere Informationen zum Hundeausführen finden Sie HIER.

 

Wir beherbergen immer unterschiedlich viele Hunde. 

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass auch ein passender Hund da ist, rufen Sie kurz vorher bei uns an!

 

 

 

Bitte lesen Sie im Vorfeld unsere Regeln zur Tiervermittlung!

 

 

 

Katzen


Gino
EKH 
Kater 
geb. 2004

Farbe: schwarz - weiß

gechipt, geimpft, kastriert, tätowiert

 

Gino ist unser kleiner Sorgenfall: Er ist leider FIV positiv.

Daher suchen wir für ein katzenfreies Zuhause. 

Er war bisher Freigänger. Dieses geht jetzt aber nicht mehr. Daher suchen wir für ihn ein neues Zuhause als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon.

Er hat einen schlecht zusammengewachsenen Bruch an einem Hinterbein. Dieses behindert ihn aber nicht. Außerdem muss er noch ein wenig aufgepäppelt werden.

 

Gino ist nach einer gewissen Eingewöhnungszeit ein ganz lieber Samtkater. Nun wartet er im Tierheim auf ein neues Zuhause.


Mats und Pele

 

Mats
EKH 
Kater 
geb. Juli 2019

Farbe: braungetigert

gechipt, geimpft, kastriert

 

Pele
EKH 
Kater 
geb. 22.03.2019

Farbe: braungetigert

gechipt, geimpft, kastriert

 

 

Mats und Pele... oder wie wir sie nennen: Pat und Patachon.

 

Beide haben sich im Tierheim kennengelernt und es passt einfach. Die beiden Kater sind zwei Wirbelwinde und haben nur Blödsinn im Kopf. Langweilig wird es bei den Beiden nie. 

Pele hat in seinem vorherigem Zuhause Jagdverhalten gegenüber Menschen gezeigt. Dieses zeigt er bei uns garnicht mehr. Wir nehmen an, dass ihm ein Spielpartner gefehlt hat.

 

Mats und Pele brauchen später Freigang.


Dickie
EKH 
Kater 
geb. 2011

Farbe: braungetigert - weiß

gechipt, geimpft, kastriert

 

Dickie ist am Anfang etwas zurückhaltend. Wenn er erstmal einen kennt, ist er sehr verschmust und sehr anhänglich. Er ist absolut unkompliziert.

Dickie ist Epileptiker und bekommt dagegen abends eine halbe Tablette. Damit ist er momentan sehr gut eingestellt und seit längerem ohne Anfälle. 

Er ist lieber Einzeltier und hat es gerne ruhig. 

 

Dickie ist ein Wohnungskater.

Freya und Loki
EKH 
Katze und Kater 
geb. 01.08.2019

Farbe: schwarz - wenig weiß

gechipt, geimpft

 

Freya und Loki sind am Anfang etwas schüchtern. Wenn sie aber erstmal jemanden kennen, sind sie ziemlich zutraulich.

 

Beide können zusammen, aber auch einzeln zu einer vorhandenen Katze vermittelt werden.

 

Beide brauchen später Freigang.

Hunde

   
Die unten aufgeführten Hunde befinden sich nicht bei uns im Tierheim, sondern versuchen direkt aus ihrem Zuhause ein neues Herrchen oder Frauchen zu finden.

Kontakt Christina Fehlner: christina.f@fellkinder-in-not.de
Oder Elisabeth Willecke: 01789745210

 

Kleiner Archy sucht seine Menschen

 

Archy ist ein lieber und mit Artgenossen verträglicher kleiner Mischlings Rüde.
Sein Äußeres Erscheinungsbild verleiht ihm das besondere Etwas, darin befindet sich ein wunderbares Wesen.
Archy hat ein ruhigeren lieben freundlichen Charakter. Er ist Menschen bezogen, liebt es gekrault zu werden. Ich kann ihn mir in einer Familie genau so gut vorstellen wie bei einem Rentner. Archy ist kein Hund für sportliche Menschen, ruhige Spaziergänge und überall dabei sein können ist schon etwas für ihn.

 

o Alter: ca. 2 Jahre alt
o Rasse: Mischling
o Geschlecht: Rüde
o Gewicht: ca. 11 Kg.
o Schulterhöhe (Größe): ca. 25 cm
o Verträglich mit Artgenossen: ja
o Verträglich mit Katzen: ja

o Gechipt und Mehrfach geimpft
o kastriert: ja
o Mittelmeerkrankheiten: negativ
o Stubenrein: ja
o Leinenführig: ja
o Grundkommandos abrufbar: in Arbeit

 

Geeignet für: ich kann ihn mir in einer Familie genau so gut vorstellen wie bei einem Rentner. Archy ist kein Hund für sportliche Menschen, ruhige Spaziergänge und überall dabei sein können ist schon etwas für ihn.
Archy kann auch sehr gut mit seinen Menschen in einer Wohnung leben.

Aufenthaltsort: Pflegestelle 59439 Holzwickede

Vermittlung: Über Fellkinder in Not e.V. nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag zu einer Schutzgebühr.

 

Stand Steckbrief:11.11.2019

https://www.fellkinder-in-not.de/

Noah, der kleine Herzensbrecher sucht ein Zuhause. Zur Zeit lebt er auf seiner Pflegestelle in Dortmund mit seinen drei Hundedamen im Rudel.
Noah ist ein 5 Monate alter Mischlingsbub, der ausgewachsen ca. 30-35 cm erreichen wird. Der kleine Mann ist welpentypisch verspielt , neugierig und verschmust.
Wir freuen uns über aktive Menschen, die ihm das Leben zeigen?. Möchten sie Noah kennen lernen? Dann können sie ihn gern auf seiner Pflegestelle in Dortmund besuchen.


Schreibt einfach eine WhatsApp an seine Pflegefamilie Rita Halberscheidt 017634301096.


Noah ist mehrfach geimpft, entwurmt, gechippt und besitzt den EU-Pass. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Verein SOS-Hunde Gran Canaria vermittelt.

Informationen bekommen Sie unter: 

0173/4120471


Nemo

Geburtsdatum: 03.05.2014
Geschlecht: Rüde / kastriert
Kennzeichnung: gechippt
Impfungen: aktuell geimpft
Rasse: Schäferhund-Mix
Gewicht/ Größe: 31 kg / 60 cm (20/40-Hund)
Geburtsland: Spanien
Gesundheit: Probleme mit der Bauchspeicheldrüse
Allergien: nicht bekannt

Beschreibung:
Aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen müssen wir leider unseren Hund Nemo abgeben.
Nemo ist ein lebhafter Hund der Bewegung und Auslauf benötigt um sich auszupowern, hat aber auch nichts dagegen zu relaxen.
Deswegen wird empfohlen, eher eine ländliche Umgebung, als in der Innenstadt.
Er kommt sowohl mit Kindern, als auch neuen Menschen und größeren Gruppen gut aus (braucht bei größeren Gruppen nur einen Rückzugsort)
Er fährt sehr gerne Auto und kann auch auf längere Fahrten mitgenommen werden.
Er hat Probleme mit Artgenossen, die man sicherlich mit Training abstellen kann.
Katzen sollten nicht im Haushalt leben.
Nachdem er von einem Rollerfahrer mal getreten wurde, werden diese gerne mal verbellt.
Im Allgemeinen braucht Nemo Personen mit Hundeerfahrung, die sich nicht davor scheuen ihn zurecht zu weisen. Sinnvoll wäre der Besuch einer Hundeschule.

Da Nemo eine beachtliche Kraft hat, muss man auch recht standfest sein.
Durch Besuche beim Hundetrainer haben wir es geschafft, ihm das ein oder andere Grundkommando beizubringen, diese müssen aber verfestigt werden.

Abgabe erfolgt nur gegen einen Tierschutzvertrag.

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Simone Hammer-Lippert
info@dobermann-nothilfe.de

Hairy
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2014
Größe/Gewicht: mittel, 13 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheiten: nein
Aufenthaltsort: 45 Essen
Hairy ist ein Rüde im besten Hundealter. Mit seinen vier Jahren ist er nicht mehr ganz so wild, aber dies soll nicht bedeuten das Hairy keine Bewegung benötigt. Vom Wesen her ist er nicht ängstlich, er ist offen und sehr freundlich. Er freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit und tut dieses mit sehr großen Schwanzwedeln bekunden. Dazu kuschelt er gerne, was mit ihm auch sehr angenehm ist.
Harry kennt Kinder, ist mit seinen Artgenossen gut verträglich und läuft sehr schön an der Leine. Wo sind die Menschen, die mit Hairy die Welt erobern möchten ?
Hairy ist nun in Essen auf einer Pflegestelle
Weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/hairy/

Informationen bekommen Sie unter: 

0176/69884226

 

Tolle Hunde aus Litauen vom Tierschutzverein "Buk mano draugas"(übersetzt "Sei mein Freund") suchen ein neues Zuhause. Die Hunde sind noch in ihrer jetzigen Heimat Litauen aber wir möchten jedem Hund ein Chance geben hier ein liebevolles Zuhause zu finden, weil man nie wissen kann wo die Liebe hinführt. Das Motto von dieser Tierschutzverein ist "Jedes Leben verdient zu leben".

Diese Hunde haben verschiedene Schicksale erlebt. Sie wurden einfach weggeschmissen, im Wald gelassen oder vom sicheren Tod gerettet aber doch haben sie noch die Hoffnung und den Glauben nicht verloren liebevolle Menschen zu finden. 

 

Nähere Informationen finden sie hier:  

https://buk-mano-draugas.jimdo.com

 

oder per E-Mail: buk-mano-draugas@web.de

 

Pupa ist ein sehr liebes, lebhaftes und neugieriges Weibchen. :-) Sie rennt rum, als ob sie nicht drei sondern dreißig Pfoten hätte.
Sie ist ungefähr im November 2014 geboren und im März 2015 wurde sie an einer Straße verletzt gefunden, dabei hat sie eine Pfote verloren. Sie sah sehr verhungert aus. Jetzt hat sie alles schon vergessen und wartet ungeduldig auf ihre neuen Menschen Freunde. Da sie eine körperliche Behinderung hat, ist ihre Chance in Litauen vermittelt gleich 0.
Pupa ist ca.30-35cm groß. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und liebt alle Menschen. Sie lebt im Moment in Deutschland bei einer Pflegefamilie.

Kleintiere

Flauschi
Hermelin - Kaninchen
Weibchen
geb. 2016

Farbe: weiß
geimpft

 

Wir versuchen Flauschi momentan mit einem anderen Kaninchen zu vergesellschaften... wir halten auf dem Laufenden.

 

Flauschi ist zu Menschen ein nettes und zutrauliches Kaninchen.

Leider mussten wir bei der letzten Vermittlung feststellen, dass das Verhalten zu anderen Kaninchen leider nicht unproblematisch ist.

Sie ist eine sehr dominante Kaninchendame und ihr Partner hatte nichts zu lachen.

 

Damit sie aber jetzt nicht ihr zukünftiges Leben alleine fristen muss, suchen wir ein Zuhause bei einer größeren Kaninchentruppe, wo sie (gegebenfalls) auch mit Sichtkontakt weggetrennt werden kann.

Tierschutzverein Schwerte und Umgebung e.V.

Impressum/Datenschutzerkärung - Kontakt